Die Stadt Wil ist das Zentrum einer kantonsübergreifenden Region mit über 110‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern und überzeugt als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort. Die Region profitiert von einer wachsenden, wirtschaftlichen Entwicklung und der optimalen Verkehrsanbindung. Rund 730 Mitarbeitende in Verwaltung und Schule erfüllen für die rund 24'000 Einwohnerinnen und Einwohner vielseitige Aufgaben.

Die Abteilung Stadtplanung ist zuständig für die städtebauliche, freiräumliche und verkehrliche Entwicklung der Stadt, die Förderung einer nachhaltigen Mobilität und Energienutzung sowie die Schaffung angemessener Planungsinstrumente. Als grosse Herausforderung steht die nächste Ortsplanungsrevision inkl. Gesamtverkehrskonzept an.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Projektleiter/in Verkehrsplanung 60-100%

Ihr Verantwortungsbereich

  • Selbstständiges Bearbeiten, Leiten und Begleiten anspruchsvoller Planungsvorhaben der Siedlungs-  und Arealentwicklung mit den Schwerpunkten Verkehrsplanung und Mobilität
  • Erarbeiten verkehrsplanerischer Grundlagen, Strategien und Konzepte
  • Fach-, kosten- und termingerechte Projektabwick­lung und Koordination zwischen den ver­schie­denen Beteiligten und Anspruchs­gruppen
  • Erarbeiten von Sachvorlagen für den Stadtrat und das Stadt­parlament

 

Wir bieten

Interessante Projekte, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten in einem motivierten interdisziplinären Team.

Ihre Kompetenzen und Erfahrungen

  • Aus- und Weiterbildung in Raum-/Verkehrsplanung, Verkehrstechnik, Bauingenieurwesen, Geografie (ETH, FH) oder gleichwertige Qualifikationen
  • Ausgewiesene Erfahrung im Projektmanagement sowie fundierte Fachkenntnisse in Verkehrs- und Raumplanung
  • Kom­munikationsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Eigen­initiative
  • Ausgeprägte administrative Fähigkeiten

 

Kontakt

 

Gerne beantwortet Beatrice Aebi, Leiterin Stadtplanung, Tel. 071 914 47 21 Ihre Fragen.