Die Stadt Wil ist das Zentrum einer kantonsübergreifenden Region mit über 110‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern und überzeugt als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort. Die Region profitiert von einer wachsenden, wirtschaftlichen Entwicklung und der optimalen Verkehrsanbindung. Rund 730 Mitarbeitende in Verwaltung und Schule erfüllen für die rund 24'000 Einwohnerinnen und Einwohner vielseitige Aufgaben.

Das Departement Bau, Umwelt und Verkehr ist für Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekte sowie den Gewässerunterhalt der öffentlichen Gewässer der Stadt Wil verantwortlich. Die Planung und Umsetzung von Hochwasserschutzprojekten ist ein spannender, anspruchsvol­ler und vielseitiger Prozess.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Projektleiter/in Wasserbau (80%)

Ihr Verantwortungsbereich

  • Bauherrenvertreter/in für die Gewässerausbauprojekte der Stadt Wil
  • Leiten von Projekten
  • Führen von beauftragten Firmen und Koordinieren der Arbeiten stadtintern, mit den kantonalen Fachstellen und mit weiteren Betroffenen
  • Bei Interesse und Freude selbstständiges Projektieren und Realisieren von kleinen Projekten

Es erwarten Sie:

  • Sinnvolle, interessante, vielseitige und verantwortungs­volle Tätigkeiten in einem kleinen und motivierten Team
  • Unterstützung in fachlichen und verwaltungstechnischen Belangen
  • Interessante Hochwasserschutzprojekte
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Ihre Kompetenzen und Erfahrungen

  • Bauingenieur/in (B.Sc. FH, Techniker-/in HF), Raumpla­ner/in oder vergleichbare Kompetenzen
  • Berufserfahrungen im Wasserbau und/oder in der Verwal­tung sind hilfreich
  • Zielorientiert und umgänglich
  • Stilsicheres Deutsch

Kontakt

 

Gerne beantwortet Max Forster, Leiter Umwelt, Tel. 071 914 47 42 Ihre Fragen.